Sie sind hier:

Öl-Heizsystem

Gas-Heizsystem

IDM-Hygienik

Eva-Multi-Solar

Musteranlage

Fußbodenheizung

ROTEX System 70

Die Vorteile

Bestnoten für die EnEV

Sanfte Kühlung

Protect-Systemplatten

Heizkörper

Wärmezähler

Kaminverengung

Allgemein:

Startseite

Heizungsplaner

Impressum

Kontakt

Rückrufservice

Unsere AGB´s

Datenschutzerklärung

Nutzungsbedingungen

Unsere Partner

Links

ROTEX System 70

Fußbodenheizung oder Heizkörper?
Ein zeitgemäßes Gebäude braucht beides

Heizkörper, Fußbodenheizung oder beides? Diese Frage müssen Sie sich bei der Planung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung schon relativ früh stellen. Eine grundlegende Entscheidung, die später praktisch nicht mehr zu ändern ist. Die Wahl der Heizfläche beeinflusst im Wesentlichen die Raum-, Fenster- und Wandgestaltung Ihres neuen Zuhauses. Lichtdurchflutete Räume mit großen Fenstern, Platz für kreative Wohnideen und ein angenehmes Raumklima gehören zu einem guten Wohngefühl.

Der Trend bei der Wohnraumbeheizung geht heute eindeutig zu kombinierten Anlagen, die sowohl Fußbodenheizung als auch Heizkörper beinhalten. Ganz bewusst werden Heizflächen nach den jeweiligen Anforderungen für die verschiedenen Räume angelegt und somit ein Höchstmaß an Wohnkomfort und Raumklima erreicht. Bisher war diese Kombination von Heizkörper und Fußbodenheizfläche eine kostspielige Angelegenheit.