Sie sind hier:

Photovoltaik

Wärmegewinnung

Allgemein:

Startseite

Heizungsplaner

Impressum

Kontakt

Rückrufservice

Unsere AGB´s

Datenschutzerklärung

Nutzungsbedingungen

Unsere Partner

Links

Elektrische Energieversorgung mit Hilfe der Sonnenenergie (Photovoltaik)

Photovoltaische Anlagen können auch hierzulande einenTeil der Energieversorgung sicherstellen. Anhand vieler PV-Anlagen, die netzgekoppelt oder als Energieautarke Inselsysteme arbeiten, ist die technische Machbarkeit und Zuverlässigkeit auch in unseren Breiten aufgezeigt. Aufgrund der großen Anzahl der bereits installierten Anlagen ergaben sich in den letzten Jahren erhebliche Kostenreduzierungen, hohe technische Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Komponenten.

Photovoltaik ist diie Technik zur Erzeugung elektrischer Energie aus Sonnenlicht mit Hilfe von Solarzellen. Die mit Hilfe von Solarzellen aufgebauten PV-Generatoren arbeiten geräuschlos, verschleißfrei, wartungsarmund ohne schädliche Abgase. Solarmodule unterscheidensich grundlegend von Solarkollektoren, die zur Erzeugung von Wärme, insbesondere zur Warmwasserversorgung dienen.

Solarzellen werden überwiegend aus Silizium (Quarzsand) hergestellt. Durch spezielle Herstellungsverfahren werden in mehreren Produktionsprozessen dünne lichtempfindliche Siliziumscheiben (Solarzellen) von wenigen zehntel Millimeter Dicke hergestellt. Durch die Zusammenschaltung vieler solcher Einzelelemente entstehen die heute bekannten "Solarmodule". Bei Lichteinwirkung werden freie Ladungsträger erzeugt und durch das Innere elektrische Feld nach ihrer Polarität getrennt. Die elektrische Gleichspannung wird durch beiderseitig angebrachte Kontakte nach außen geführt.